RHEINGOLD

Wer ist die Federal Reserve? Wie kommen Euros in die Welt? Und lässt das Zinssystem alle 60-80 Jahre unser Geldsystem kollabieren? Fragen die kaum jemand beantworten kann. Beim Rheingold ist einiges anders: Rheingold kommt ohne Schuld und ohne Zins in die Welt. Von keiner Elite, sondern von denen die es gebrauchen, wird es herausgegeben. Für uns war es eine Herausforderung eine "Notenserie" zu gestalten (eigentlich wollte ich immer mal eine Briefmarke machen) und zu sehen, ob ein Paralleluniversum als Zahlungsmittel funktioniert. Eine Art großer, weiterhin spannender Feldversuch zu dem jeder gerne eingeladen ist: Rheingold willkommen!
www.rheingoldregio.de

                                           
 

Gestaltung Rheingoldnoten

Aufkleber

Flyer

Gestaltung Rheingoldnoten und Rückseiten